Adlib 2017-11-22T12:56:01+00:00
Adlib Collections Management System Logo

Flexibel & anpassbare
Sammlungsmanagement-Software

Adlib wurde entwickelt für Museen aller Größen. Für Kulturerbe-Einrichtungen mit den kleinsten und einfachsten bis hin zu den größten und komplexesten Sammlungen.

KONTAKT
Art Collections Management Systems on Multiple Screens

Mehr als 1600 Institutionen in allen Größenordnungen verwenden Adlib weltweit, darunter das British Film Institute, das Van Gogh Museum, das Rijksmuseum und das Technische Museum Wien. Vollständige Liste anzeigen.

Professionelle Verwaltung Ihrer Sammlungen

  • Katalogisierung mit internationalen Standards für Museen und Archive.
  • Verwaltung vielfältiger Sammlungsarten.
  • Verwaltung von Multimedia, Textdateien & Metadaten zu physischen Objekten in einer zentralen Datenbank.
  • Einfache Suche nach Objekten oder Objektgruppen in Ihren Sammlungen.
  • Speicherung, Suche & Präsentation in vielen Sprachen.
  • Zuverlässige Verwaltung exakter physischer Objektstandorte.
  • Erstellung flexibler und automatisierter Berichte zu Ihren Sammlungen.
  • Verwaltung von Konservierung/Restaurierung und Zustandsüberprüfungen.

Erzeugen Sie mehr Interesse für Ihre Sammlungen

Museum Collections Management Systems On Mac, iPhone and iPad

Veröffentlichung Ihrer Sammlungen online über Ihre Website

Verfügbarkeit digitalisierter Bilder, Dokumente, Video & Audiodateien online 

Detaillierte Onlinesuche oder Browsen nach Kategorien

Einfache Planung von Ausstellungen und Verwaltung von museumspädagogischen Inhalten

Erstellung maßgeschneiderter Workflows zur Unterstützung Ihrer Prozesse

Erstellung einfacher Dateneingabeformulare und Digitalisierungsvorgänge

Schaffung effizienter Arbeitsabläufe zur Verwaltung von Neueingängen

Erstellung von Leihgabeverträgen und Einrichtung automatischer Erinnerungen

Einfache Verwaltung von Transport-, Pflege und Kennzeichnungsprozesse

Verwaltung von Konservierung / Restaurierung und Zustandsüberprüfungen & Konservierung

Adlib lässt sich mit einer großen Anzahl von Add-On-Produkten verwenden

Axiell Collections Web UI

Zugriff auf Ihre Sammlungsdaten über jeden beliebigen Browser

ERFAHREN SIE MEHR

Axiell DAMS

Integrieren Sie Ihre Sammlungsdaten in das Digitale Asset Management-System für Ihre gesamte Institution

ERFAHREN SIE MEHR

Axiell Move

Zuverlässige Verwaltung von Standortwechseln und -umzügen mittels Barcode-Scanning

ERFAHREN SIE MEHR

Adlib Internet Server

Veröffentlichung Ihrer Sammlungen im Internet

zur Demo
ERFAHREN SIE MEHR


Adlib Designer

Anpassung des Adlib-Systems an Ihre individuellen Bedürfnisse

ERFAHREN SIE MEHR

Open API

Einfache Integration von und mit Lösungen von Drittanbietern

ERFAHREN SIE MEHR

Was unsere Kunden sagen

Art Work at Van Gogh Museum, an Adlib user

Das Van Gogh Museum auf dem neuesten Stand

„Unsere gesamten Daten lagen früher in sechsundzwanzig verschiedenen Systemen verteilt. Jetzt können unsere zweihundert Mitarbeiter sämtliche Funktionen in einem übergreifenden Axiell-System verwalten.“

Zur Fallstudie

Transparenz, Austausch und Zusammenarbeit – das Technische Museum Wien öffnet seine Objekt- und Archivdatenbank

Ein Sammlungsarchiv hinter verschlossenen Türen, das nur ausgewiesene Experten betreten dürfen, gehört im Technischen Museum Wien der Vergangenheit an.

Auf der Museumswebsite finden sich 90% des gesamten Museumsbestandes. Zum Vergleich: Was im Museum auf einer Fläche von 22.000 qm (das entspricht drei Fußballfeldern) ausgestellt ist, umfasst nur etwa ca. 5% der rund 160.000 Objekte, die zur vielfältigen Sammlung des Museums gehören.

Zur Fallstudie

Mag. Thomas Hofmann, Bibliothekar an der GBA

„Wenn wir unser Material scannen und jedes Detail im Adlib System online gefunden werden kann, haben wir die perfekte Symbiose von alt und neu”

Zur Fallstudie

Laden Sie hier die Adlib Broschüren herunter

Adlib Archiv
Adlib Bibliothek
Adlib Museum

Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns.

FORDERN SIE EIN ANGEBOT AN
KONTAKT